• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

24. Schlittenhunderennen

Jedes Jahr im Februar zieht in Frauenwald am Rennsteig ein Hauch von Alaska ein. Am 02. und 03. Februar 2019 treffen sich wieder Gespanne aus ganz Deutschland und Europa zum 24. Internationalen Schlittenhunderennen.
 
 
 Schlittenhunderennen Frauenwald 2019

 
Wie immer erwartet Aktive und Zuschauer hoch oben am Rennsteig eine traumhafte Kulisse, beste Organisation und ein tolles Rahmenprogramm für die ganze Familie.
 

"Fit im Winter" 2019

Am Sonntag, 27. Januar 2019 lädt die ThermeNatur unter dem Motto "Fit im Winter" zu ihrem traditionellen Fitnesstag ein.
 
ThermeNatur FitImWinter

Von 14 bis 17 Uhr können unterschiedlichste Fitness- und Entspannungs-Angebote einfach einmal ausprobiert werden. Von Aqua Trampolin und Aqua Fitness über Partnermassage, Zumba und Schnupper-Saunieren bis hin zu einer Klangschalen-Meditation.

Die Anmeldung zu den Angeboten ist nur direkt vor Ort ab 13:30 Uhr möglich.
 

"Schokoladenkonzert" auf dem Schlossberg

Am Samstag, 09. Februar 2019 gibt's im Hotel Schlossberg, hoch oben über Sonnebergs Altstadt, wieder ein "Schokoladenkonzert" von Christina Rommel und ihrer Band.
 
 
Schokoladenkonzert

Genuss für alle Sinne! Tolle Musik live erleben, Köstlichkeiten aus Schokolade genießen und dabei schön unterhalten.
 

Bewundert, geliebt, gesammelt

In der aktuellen Sonderausstellung "Bewundert, geliebt, gesammelt - Plüschtiere von Steiff" stellt das Coburger Puppenmuseum neben seiner eigenen, kleinen - und lange nicht mehr gezeigten - Sammlung besondere Stücke und Sammlereditionen aus.
 
 
Plueschtiere von Steiff
 

Zu sehen gibt es über 200 Steifftiere aus Haus und Hof, Wald und Feld, aus dem Zoo, aus Wasser und Luft. Dazu Reit- und Rutschtiere, Holzspielzeug von Steiff und bekannte Stars aus Kinderbüchern und dem Fernsehen.

Zu einigen erzählen die Besitzer/innen ihre ganz persönlichen Erinnerungen und Geschichten. Übrigens hat Steiff auch Puppen gemacht. Und einige davon finden Sie im "Coburger Puppenmuseum".
 

Höhepunkte 2019

Auch in diesem Jahr gibt's zwischen Coburg und Rennsteig wieder verschiedenste Veranstaltungen und Feste mit oft langer Tradition. Daneben können sich Einheimische und Gäste auf 4 weitere Höhepunkte freuen.
 
 
Hoehepunkte 2019

500 Jahre Steinach
1519 erstmals urkundlich erwähnt, feiert Steinach sein 500. Jubiläum. Mit einer großen Festwoche (29. Mai bis 02. Juni), dem Festumzug im Rahmen der Kirmes am 18. August und weiteren Veranstaltungen im Jahresverlauf.

70 Jahre PIKO
Zum 11. Mal öffnet PIKO beim "Tag der offenen Tür" am 22. Juni seine Hallen für Modellbahn-Freunde aus aller Welt. Diesmal ganz unter dem Motto "70 Jahre PIKO" gibt es wieder viel zu erleben, zu genießen und erwerben.

Tag der Franken
Der 14. Tag der Franken wird am 06. und 07. Juli 2019 erstmals länderübergreifend in Neustadt (Bayern) und Sonneberg (Thüringen) begangen. Die Nachbarstädte werden an diesem Wochenende und darüber hinaus mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen an die fränkische Geschichte sowie die jahrelange Trennung erinnern. Und natürlich die gemeinsame Zukunft ordentlich feiern.
 
200. Geburtstag Prinz Albert
Die englische Königin Victoria und der Coburger Prinz Albert gelten bis heute als ein ganz besonderes Paar. Nun steht der 200. Geburtstag des Prinzgemahls sowie der englischen Königin an. In Coburg und Umgebung wird dies im Laufe des Jahres mit verschiedensten Veranstaltungen gewürdigt und gefeiert.
 

"The Cashbags" - A Tribute To Johnny Cash

Die wohl beste Johnny Cash Revival Band mit dem US-Sänger Robert Tyson ist am Sonntag, 17. März 2019 im Gesellschaftshaus Sonneberg zu erleben.
 
 
The Cashbags
 

Angelehnt an die Originalkonzerte der 60er Jahre bietet das Quartet mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug eine mitreißenden Show voller Johnny Cash Klassiker.
 
 

Krimi auf dem Berg

Am Freitag, 25. Januar 2019 gibt's in der "Triniushütte", hoch oben über Rauenstein, viel zu erleben.
 
 
KrimiDinner Triniushuette

Ein 3-Gänge-Menü, die Aussicht ins Schaumberger Land genießen, nett unterhalten und ein spannendes Kriminalspiel verfolgen. Und vielleicht früher als Inspektor Watson den Fall aufklären.
 

Kreativ in Judenbach

Am 09. und 10. Februar 2019 (Sa. + So.) gibt's im "Grünen Klassenzimmer" der Stiftung Judenbach wieder ein schönes Angebot für alle, die gerne kreativ sind und Lust haben mal Neues zu probieren.
 
 
StiftungJudenbach Modellieren

Holzbildhauermeister Volker Sesselmann vermittelt in seinem Kurs Kenntnisse und Fertigkeiten des Modellierens mit dem Werkstoff Ton.
 
Dabei ergänzen sich - ganz sicher, wir sagen nur "Steinacher Bildhauer- symposium" - Ernsthaftigkeit, Kreativität und Spaß auf wunderbare Weise.
 

Ein perfektes Team

Noch nie war es leichter, beim Radeln und Wandern die Orientierung zu behalten und neue Wege zu gehen. Handy genügt, eine Verbindung zum Internet brauchst du nicht.
 
 
GPSies OsmAnd

 
Mit "OsmAnd" steht das freie OpenStreetMap (OSM) Kartenmaterial mit all seinen Details offline auf deinem Smartphone zur Verfügung. App starten, Karte ansehen, zoomen, GPS aktivieren, sehen wo du bist ... - einfach so, offline und kostenlos.

Eine Tour von "GPSies" in "OsmAnd" anzeigen lassen, sehen wie's weiter geht und was sich sonst noch bietet - ist ganz einfach. App von "GPSies" holen, bei "GPSies" anmelden (beides kostenlos), Tour - zum Beispiel von uns ;-) - aussuchen und in Merkliste übernehmen.
 
Alles weitere in der Anleitung, die komplizierter klingt als es ist.
 

Braveheart Battle 2019

In diesem Jahr findet der legendäre Geländelauf - ein Mix aus winterlichen Bedingungen, anspruchsvollen Strecken und jeder Menge Hindernissen - in der "Rennsteig Skiarena Silbersattel" am Fellberg statt.
 
Braveheart Battle 2019

 
Am 24. März 2019 sorgen zwei Distanzen (10 km / 700 Hm, 22 km / 1.500 Hm), Massenstart, extreme Herausforderungen und die Sprintwertung am Skihang (350 m, 25% Steigung) für Adrenalin und Spaß.
 

Führungen im Wasserschloss

Jeden Sonntag um 14 Uhr gibt's im Wasserschloss Mitwitz Sie eine informative Schlossführung. Beim Streifen durch die ehemaligen Privaträume der Familie von Würtzburg erzählen die Schlossführer/innen Interessantes und Spannendes aus der damaligen Zeit.
 
 
Wasserschloss Mitwitz Fuehrungen

Die Führungen beginnen auf der Brücke zum Schlossinnenhof, dauern ca. 1 Stunde und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erwachsene zahlen für die Teilnahme 4,- EUR, Jugendliche bis 16 Jahre 1,- EUR und Kinder bis 10 Jahre sind kostenlos dabei.

Natürlich sind auch Führungen auf Anfrage zu jeder Zeit möglich. Bei Interesse einfach das Tourismusbüro Mitwitz kontaktieren - telefonisch unter 0151-51780102 oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

Wasser, Wärme und Genuss

Ganz gleich wie das Wetter ist, im "SonneBad " und der "ThermeNatur" kann man wunderbare Stunden voller Entspannung genießen.
 
 
WinterThermeGenuss

Beim Schwimmen, im Whirlpool und der Sauna wohl fühlen und den Alltag vergessen. Nette Leute treffen, ins Gespräch kommen, im Bistro oder Thermenrestaurant stärken.
 

Willkommen in der "Eiswelt"

Klein und Groß haben bis Ende März in der "Eiswelt" vom "SonneBad" Sonneberg wieder jede Menge Spaß. Mit den eigenen Schlittschuhen oder einem von über 200 Paar zwischen Größe 25 und 48, die zum Ausleihen bereitstehen.
 
 
Eishalle 1
 
 
Wer möchte, kann seine Eislaufkünste in einem Kurs perfektionieren oder das Geschehen auf dem Eis bei einem heißen Getränk oder Snack verfolgen. Also dann, viel Spaß!
 
 

Hörpfade im Coburger Land

Mit ihren "Hörpfaden" produzierte die Volkshochschule Coburg Stadt und Land insgesamt 66 Audiofiles für 8 Städte und Gemeinden unserer Nachbarregion.
 
 
Hoerpfade Coburger Land

Die Hördateien erzählen zeitgemäß spannende Geschichten über Menschen, Kultur und Sehenswürdigkeiten. Das Einbinden der Bürgerinnen und Bürger als Erzähler verleihen den Beiträgen einen ganz besonderen Charme.

Auf den Schautafeln vor Ort kann man mit dem Smartphone den Beiträgen lauschen. Unser Tipp: Daheim in Ruhe stöbern und sich auf die nächste Wanderung oder Radtour im Coburger Land freuen.
 

Sonderausstellung "Zeitzeugen berichten"

Bis zum 10. März 2019 ist im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie die Sonderausstellung "Zeitzeugen berichten" zu sehen.
 
 
Alltag Spielzeugindustrie

Individuelle Biographien erinnern - jenseits von Produktions-, Verkaufszahlen und Statistiken - an das Leben und Arbeiten im historischen Neustadt, dem ehemaligen Zentrum der Spielwarenherstellung.

Auf die Besucher der Sonderaustellung wartet auch eine Mitmach-Station, wo jeder eine Filzfigur nähen, stopfen und mit nach Hause nehmen kann - individuell und kostenfrei.
 

Heimat - Teil 2

Vom 24. November 2018 bis 10. Februar im neuen Jahr gibt's in der Galerie "Notwehr" den zweiten Teil der Heimat-Ausstellung.
 
 
GNW Heimat II

Unter dem Motto "Heimat - Mei Dörfla glänzt unten im Sunnalecht" sind wieder Werke von einheimischen und zugezogenen Künstlern sowie kreativen Laien zu sehen.

An drei Wochenenden (24./25.11., 01./02.12. sowie 08./09.12.) finden am Samstag und Sonntag jeweils ab etwa 15:00 Uhr Lesungen unserer Mundartdichter statt.

Die Galerie "Notwehr" in der Rathenaustraße 16 in Sonneberg ist immer Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
 

Unterwegs auf dem "Grünen Band"

Jetzt in der Sonneberger Touristinformation erhältlich. Den Fernwanderweg entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze erkunden, Geschichte und wunderbare Natur erleben.
 
 
Sonneberg GruenesBand
 
37 Tagesetappen, maßgerechte Karten, Informationen zu Einkehr, Übernachtung und Anreise, Grenzgeschichte und Ausflugsmöglichkeiten.
 

Suche

Impressum

  • BikeArena Sonneberg
    Andreas Martin
    Max-Barnicol-Str. 2
    96515 Sonneberg

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Haftungsausschluss / Datenschutz

    USt-IdNr. DE 306503252

Danke

... an Klaus Bechtold,
        dem Mann hinter GPSies.com
... an die Joomla!-Community
... an die vielen Begeisterten, die das
        Projekt OpenStreetMap voranbringen
... an meinen "Freund", den GARMIN vívoactive
... an ZoneFiveSoftware für SportTracks
... an jAlbum