• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Spielezeit im Museum

Das Spielzeugmuseum Neustadt lädt am Sonntag, 4. Oktober 2020 wieder Klein und Groß zur gemeinsamen Spielezeit ein.
 
 
SMN Spielezeit

Von 10 bis 17 Uhr stehen rund 100 Gesellschaftsspiele zur Auswahl, von ersten Spielen für Kinder ab 2 Jahren über altbewährte Klassiker bis hin zu ganz neuen Spielen, wie dem Kinderspiel des Jahres 2020 - "Speedy Roll".

Das Museumscafé bietet wie gewohnt herzhafte Snacks, Kuchen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen.

Im Museum gilt die allgemeine Maskenpflicht, an den Spieletischen darf - vergleichbar mit der Gastronomie - die Maske abgenommen werden.
 

Kleine Regionale Museumsnacht

Am Samstag, 17. Oktober 2020 findet zwischen 18 und 23 Uhr die Kleine Regionale Museumsnacht statt. Klein deshalb, weil wegen der aktuellen Covid 19 Pandemie in diesem Jahr nicht alle Einrichtungen teilnehmen können und auch der gewohnte Busshuttle nicht fährt.
 
 
Regionale Museumsnacht Coburg Suedthueringen

Die Regionale Museumsnacht Coburg - Südthüringen ist inzwischen zu einer festen Größe im kulturellen Leben unserer Region geworden und so freuen sich auch diesmal 12 Einrichtungen auf Gäste.

Mit dem Kauf eines "Bändchens" (im Vorverkauf 3 Euro, an den Abendkassen der Museen 5 Euro) können alle 12 Einrichtungen besucht werden. Bis 16 Jahre ist der Eintritt frei.

Vorverkaufsstellen sind die Tourist Information Coburg und Sonneberg, Tourismusbüro in Seßlach, allen Geschäftsstellen der VR-Bank Coburg und natürlich alle teilnehmenden Einrichtungen.
 

Unser Herbst 2020

Den Herbst genießen, dabei Bilder machen und mit ein wenig Glück 50, 40 oder 30 Euro gewinnen.
 
 
Herbst 2020
 

Dies ist kein Fotowettbewerb! Wir freuen uns einfach über Bilder von ihren glücklichen Momenten rund um Sonneberg, zwischen Neuhaus am Rennweg und Seßlach, Bad Rodach und Kronach.

Unterwegs in der Natur, beim Wandern, Radeln oder Pilze suchen. Im Garten, beim Drachen steigen, beim Picknick, einem kleinen Fest. Von ihrem Lieblingsplatz ...

Egal ob Sonne oder Regen, Nebel und Raureif. Landschaft, Menschen, Tiere. Panorama oder Makroaufnahme. Einfach ein paar Bilder mit dem Handy oder dem Fotoapparat machen, die schönsten auswählen und per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Wenn der Herbst zu Ende geht, verlosen wir unter allen Einsendern je einmal 50, 40 und 30 Euro. Die sind dann pünktlich vor dem Weihnachtsfest auf ihrem Konto.
 

Kunst Hoch 3 - No. 2

Nach dem großen Erfolg der ersten Ausstellung folgt nun "Kunst Hoch 3 - No. 2". Bis zum 01. November 2020 sind in der Großen Halle der "Stiftung Judenbach" wieder Werke regionaler Künstler/innen zu sehen.
 
 
StiftungJudenbach Kunst3 No2

Geöffnet ist freitags bis sonntags jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 2 Euro.
 

Landschaften und andere Begebenheiten

Seit dem 06. September 2020 gibt's in der Galerie "Notwehr" eine neue Ausstellung zu erleben.
 
 
GNW Landschaften Begebenheiten
 

Unter dem Titel " Landschaften und andere Begebenheiten" wurden in der Rathenaustraße 16 in Sonneberg Werke zweier Künstler zusammengestellt.

Von der in Föritz lebenden Andrea Moigk werden ihre ganz typischen Landschaftsbilder gezeigt. Daneben sind verschiedenste Plastiken von Arnold Bauer aus Erfurt zu sehen.

Die Galerie "Notwehr" ist samstags und sonntags jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
 

Rette die Welt

Vom 09. September bis 06. Oktober 2020 ist im Naturkunde-Museum Coburg die Ausstellung "Rette die Welt ... zumindest ein bisschen" zu sehen.
 
 
NMC Rette die Welt

Die mit zahlreichen interaktiven Stationen ausgestattete Wanderausstellung der Verbraucherzentrale Bayern vermittelt auf spannende Weise Wissen über den Verbrauch unserer natürlichen Ressourcen.

Die Ausstellung gibt aber auch Antworten und viele Tipps für den eigenen Beitrag zum Ressourcenschutz im ganz normalen Alltag.
 

Cafe "Sputnik" in Sonneberg

Das neue Cafe "Sputnik" in der Sonneberger Altstadt bietet jede Menge Köstlichkeiten in wunderbarem Ambiente. Bei schönem Wetter ist der idyllische Biergarten geöffnet.
 
 
Cafe Sputnik

Ein toller Platz zum Verweilen. Für die ganze Familie. Es gibt Leckeres aus der Region, frischen, selbstgebackenen Kuchen, Steinofenpizza, Salate und Flammkuchen. Softeis und Sandkasten.

Nach dem Besuch vom "Nautiland" (rechts durch die Schulstraße 50 m), nach der Wanderung durch den "Röthengrund" oder einer Radtour rasten und stärken. Oder einen Sommerabend genießen.
 
Reservieren kann nicht schaden - Tel. 0163-4704678.
 

Die bunte Welt der Glasmurmeln

Wer kennt sie nicht aus Kindertagen, die kleinen runden Spielkugeln aus Stein, Ton, Porzellan oder aus Glas. Zu den schönsten Murmeln gehören die leuchtend bunten Glasmurmeln.
 
 
GlasmuseumLauscha Sonderausstellung Glasmurmeln
 

In der Sonderausstellung "Die bunte Welt der Glasmurmeln" präsentiert das Museum für Glaskunst Lauscha bis 20. September 2020 eine große Auswahl verschiedenster Glasmurmeln von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart, gefertigt in Lampen- und in Hüttentechnik.
 

Das besondere Geschenk

SternwarteSonneberg HimmelsaufnahmeVerschenken Sie ein Foto des Nachthimmels von einem besonderen Tag. Im Platten-Archiv der Sternwarte Sonneberg befinden sich Aufnahmen des Sternenhimmels aus jeder klaren Nacht seit 1923.

Sie erhalten ein Faksimile der Himmelsaufnahme von ihrem Wunschdatum in der Größe A3 (29,7 cm x 42,0 cm) und einer Stärke von 3 mm im Hochformat als Alu-Verbundplatte.

Führungen im Wasserschloss

Jeden Sonntag um 14 Uhr gibt's im Wasserschloss Mitwitz eine informative Schlossführung. Beim Streifen durch die ehemaligen Privaträume der Familie von Würtzburg erzählen die Schlossführer/innen Interessantes und Spannendes aus der damaligen Zeit.
 
 
Wasserschloss Mitwitz Fuehrungen

Die Führungen beginnen auf der Brücke zum Schlossinnenhof, dauern ca. 1 Stunde und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erwachsene zahlen für die Teilnahme 4,- EUR, Jugendliche bis 16 Jahre 1,- EUR und Kinder bis 10 Jahre sind kostenlos dabei.

Natürlich sind auch Führungen auf Anfrage zu jeder Zeit möglich. Bei Interesse einfach das Tourismusbüro Mitwitz kontaktieren - telefonisch unter 0151-51780102 oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

Erntedankmarkt in Schalkau

Am Sonntag, 04. Oktober 2020 findet das Erntedankfest nicht wie gewohnt auf dem Markt sondern auf dem "Ida- Platz" statt, einem der schönsten Orte der Stadt unterhalb der Burgruine Schaumberg.
 
 
Erntedankmarkt Schalkau

Nach einem Gottesdienst um 13.00 Uhr bieten die verschiedenen Vereine der Stadt Schalkau und Händler aus der Region Kultur, schöne Dinge und Unterhaltung.

Natürlich wird auch fürs leibliche Wohl gut gesorgt sein, zur musikalischen Unterhaltung ist der Posaunenchor da und Alle hoffen auf schönes Wetter, da der Markt sonst ausfallen muss.
 

"Fregger" - Wort des Jahres

Das Oberfränkische Wort des Jahres 2020 ist gekürt. Aus über 2.000 Einsendungen entschied sich die fünfköpfige Jury am Ende einstimmig für "Fregger".
 
 
Oberfraenkisches Wort des Jahres 2020

Das Dialektwort ist in ganz Franken verbreitet und gerade bei uns in Oberfranken nach wie vor verbreitet und beliebt.

Als "Fregger" bezeichnen wir gerne einen gewitzten Menschen oder ein freches, aber durchaus sympathisches Kind. "Is dös a Fregger" bedeutet gleichermaßen Tadel und Hochachtung.
 

"Big Band Night" in Neustadt

Am Samstag, 24. Oktober 2020 lädt das Jugendorchesters Neustadt ganz herzlich zu seinem 26. Galakonzert unter dem Motto "Big Band Night" ein.
 
 
 
Jugendorchester Neustadt bei Coburg
 

Von Musical, über Filmmelodien, bis hin zu Rock, Popmusik, Soul und Funk wird wieder alles dabei sein. Den gesanglichen Teil dieses Abends übernimmt in diesem Jahr der Chor aus Gemünda.

Perfekte Licht- und Tontechnik und die gewohnt lockere Moderation von Christine Rebhan von NEC-TV runden das Konzerterlebnis ab.

Vor der Veranstaltung und in der Pause gibt es Genuss für den Gaumen. Der Catering-Service des Jugendorchesters hat diesmal ganz besondere Schmankerl und Leckereien zusammengestellt.

Leider können dieses Jahr nur 200 Gäste das Konzert besuchen, damit die bekannten Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Eintrittskarten sind bei der Buchhandlung "Stache" in Neustadt und an der Abendkasse erhältlich.
 

NATURA 2000 Managementpläne

Das Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz stellt die im Rahmen von NATURA 2000 erstellten Bewirtschaftungspläne und Maßnahmen bis zum 18. September 2020 der interessierten Öffentlichkeit online vor.
 
 
NATURA 2000 Thueringen
 

Hier geht's zu den Plänen der 7 Fauna-Flora-Habiat-Gebiete (FFH-Gebiete) unserer Region:
 

Projektideen gesucht

Die LEADER-Region Hildburghausen-Sonneberg sucht wieder innovative, regionale Projektideen, die mit Fördermitteln unterstützt werden können.
 
 
RAG Leader Hildburghausen Sonneberg

 
Bewerben können sich Kommunen, Unternehmen, Vereine, Verbände sowie Privatpersonen aus den Landkreisen Hildburghausen und Sonneberg.

Die Projektidee sollte möglicht innovativ und von regionaler Bedeutung sein und mindestens eines des folgenden Themenfelder als Schwerpunkt haben: Wirtschaft / Landwirtschaft, Tourismus, Natur- und Landschaftsschutz, Bildung / Umweltbildung, Mobilität, Kulturlandschaft, Lebensqualität, Vereinsleben, Ehrenamt oder regionale Produkte.
 

Spenden für den Wildberghof

Nach dem verheerenden Brand auf dem Wildberg bei Tettau, wo Bauernhof samt Ferienwohnung und Café abgebrannt sind ist jetzt jede Spende hilfreich und herzlich willkommen.
 
 
Spenden Wildberghof

Wir hoffen, dass auf dem Wildberg bald wieder so ein wunderbarer Treffpunkt für Menschen mit Liebe zu Natur und Tier, zu Heimat und Geschichte entsteht, drücken die Daumen und haben natürlich gespendet.

Empfänger: Spendenkonto Wildbergbrand
Sparkasse Kulmbach-Kronach
IBAN: DE95 7715 0000 0101 7791 55
Verwendungszweck: Spende Wildbergbrand
 

"Porzellan im Blick" - die Kaffeekanne

Bis Ende September 2020 präsentiert die Tourist-Information Neuhaus am Rennweg ihre kleine Porzellanausstellung. In der Passage am Markt laden Kaffeekannen und andere Raritäten aus "Weißem Gold" an einem "Baum" zum Suchen, Finden und Bestaunen ein.
 
 
TI Neuhaus Porzellanausstellung

Verziert mit unterschiedlichsten Motiven und Farben, geben die Objekte Einblick in die umfangreiche Produktpalette der Porzellanbetriebe in Lichte und anderer Porzellanmanufakturen.

Mancher fühlt sich beim Betrachten wohl zurückversetzt in die sechziger und siebziger Jahre. Genießt das nostalgische Gefühl und bekommt vielleicht Lust auf einen Besuch der "Porzellanwelten Leuchtenburg" mit ihren über 3.000 Kaffeekannen aus Lichte.
 

Künstlerpuppen: Die 30ste

Das Spielzeugmuseum Neustadt zeigt noch bis 2. November 2020 in seiner neuen Sonderausstellung "Künstlerpuppen: Die 30ste" spannende Exponate der zeitgenössischen Puppenkunst.
 
 
30 Jahre Puppenkunst
 

Seit 30 Jahren sammelt das Museum gezielt Puppen, Figuren und Objekte der zeitgenössischen Puppenkunst. In der aktuellen Sonderausstellung ist eine abwechslungsreiche und interessante Auswahl aus der rund 200 Objekte umfassenden Sammlung zu bestaunen.
 
Mit dabei sind auch die "Magischen Hände" von Christa Mann.
 

"OsmAnd" und unsere Touren

"OsmAnd" ist die perfekte App für Outdoor-Fans und ganz einfach zu nutzen. Immer sehen wo man ist und wie es weiter geht. Offline, ohne Internetverbindung.
 
 
OsmAnd

 
Bei uns gibt's zu jeder Tour den GPX-Track. Einfach herunter laden - ohne Anmeldung, ohne Kosten. In "OsmAnd" importieren und es kann losgehen.
 
Viel Spaß beim Wandern und Radeln!
 
 

Suche

Impressum

  • BikeArena Sonneberg
    Andreas Martin
    Max-Barnicol-Str. 2
    96515 Sonneberg

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Haftungsausschluss / Datenschutz

    USt-IdNr. DE 306503252

Danke

... an Jürgen Berkemeier
        für seinen klasse GPX Viewer
... an die Joomla!-Community
... an die vielen Begeisterten, die das
        Projekt OpenStreetMap voranbringen
... an meinen "Freund", den GARMIN vívoactive
... an jAlbum